Kindergeldabzug ab 1. Juli 2001


Der nach 1612 b Abs. 5 BGB anrechenbare Teil des Kindergeldes kann nach folgender Formel ermittelt werden:

1/2 des individuellen Kindergeldes plus individueller Tabellenunterhalt nach der einschlägigen Einkommensgruppe und Altersstufe abzüglich Tabellenunterhalt der 6. Einkommensgruppe (135% des Regelbetrages).

Beispiel:
(Kindergeld 270 DM, 3. Einkommensgruppe, 2. Alterstufe)

135 DM + 507 DM = 642 DM
642 DM - 600 DM = 42 DM (= Anrechnungsbetrag)

Zu zahlen sind also effektiv 507 DM - 42 DM = 465 DM
 
Updated16.03.2002

| HOME | SEITENANFANG | eMAIL |